Zusammenarbeit befreundeter Musikerinnen und Musiker

W.A. Mozart: Alla Turca Trio da Besto
W.A. Mozart: Alla Turca Trio da Besto

Zwischen Schtetel und Städtli

Auf der musikalischen Landkarte gibt es wohl unvermutete Querverbindungen und Abkürzungen, die den geografischen und historischen Gegebenheiten schlicht Hohn sprechen. Was auf den ersten Blick aus völlig entgegengesetzten Himmelsrichtungen zusammengeholt erscheint, entpuppt sich bei genauerem Hinhören als offenkundig seelenverwandt. Klezmer Pauwau hat sich aufgemacht und einige dieser „Lücken im Zaun“ nicht nur entdeckt, sondern für höchst anregende Grenzgänge benutzt. Da stehen sie denn einträchtig nebeneinander, und beweisen vor allem ihren verblüffend geschwisterlichen Tonfall: jüdische Klezmertradition und russischer Tango, ukrainische Volkslieder und jazzig kolorierte Episoden, stille Dialektlieder und slawisch tragische Balladen. Fast zwangsläufig kam da eins zum anderen: zur ukrainisch-jüdischen Klezmer-Musik, dem „Stammrepertoire“ des Berner Trios, gesellte sich im Laufe der Zeit russischer Tango, dann kam ein wenig Jazz hinzu, auch das klassische Repertoire machte seinen unüberhörbaren Einfluss geltend, und unversehens formte sich die so entstandene Klanglichkeit zu bärndütschen Liedern.

Was sich da vordergründig nach modischem „Crossover“ anhört, entpuppt sich bereits beim ersten Hören als sensible und spannende Suche nach Gemeinsamkeiten, nach „Anklängen“ in des Wortes wahrster Bedeutung.

Da kann es kaum verwundern, wenn en passant – sozusagen auf dem Weg zwischen „Schtetl“ und „Städtli“ – auch immer wieder neue Konstellationen entstehen, neue Musiker dazu stossen – auch ein Teil dieser Musiktradition. Ähnlich wie bei den Sinti, wo von der Kleinformation bis zur Megaband auch mal das halbe Dorf auf der Bühne stehen kann.

Miki Cirok Cimbal
Adrian v. Steiger Tuba Trio da Besto
Rainer Walker Akkordeon Trio da Besto
Laura Cesar Klezmer Powwow
Fabienne Hadkova
Andras Taubert
Gilbert Paeffgen | Foto: Otto Mühlethaler
Gary Coleman
Pierre Cleitman | Foto: Christoph Hoigné
Vitalij Kravtchenko
Vladi Jäggi
Sascha Andric
Ivan Nestic
Basil Pirijok
Georg Janashvili
Svetlana Korneeva

Projektbezogene Zusammenarbeit

Svetlana Korneeva | Mezzosopran
Georg Janashvili | Bariton
Pierre Cleitman | Schriftsteller
Basil Pirijok | Violine
Thalita Karnousian | Violine
Rainer Walker | Akkordeon
Sascha Andric | Akkordeon
Adrian v. Steiger | Tuba | Kontrabass
Ivan Nestic | Kontrabass

Vitalij Kravtchenko | Kontrabass | Bassbalalajka | Stimme
Gary Coleman | Kontrabass
Fabienne Hadkova | Kontrabass
Andras Taubert | Kontrabass
Christian Schmid | Kontrabass
Omri Hason | Schlagzeug
Vladi Jäggi | Schlagzeug

KONTAKT

Ensemble Klezmer Pauwau
Infos und Booking | Suzanne Brunner
+41 76 371 10 42

info@pauwau.ch